Überspringen zu Hauptinhalt
Verkehrssicherheit – Bitte Kinder Informieren

Verkehrssicherheit – bitte Kinder informieren

Liebe Eltern, wiederholt kommt es in der Schwedenstraße zu gefährlichen Situationen mit Kindern. Wir haben uns vergeblich beim Magistrag darum bemüht, entsprechende Warnschilder für die Autofahrer anbringen zu lassen. Auch haben wir die Polizei gebeten, in diesem Bereich zu kontrollieren. Leider halten sich viele Autofahrer nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung und Einbahnregelung in der Schwedenstraße. Wir bitten darum die Eltern, ihre Kinder auf die Gefahr aufmerksam zu machen, insbesondere darauf, die Straße nur am Zebrastreifen zu queren. Abholende Eltern sollten eventuell zu Fuß in den Hof kommen, um ihre Kinder zum Auto zu begleiten. Ein Hineinfahren in den Hof ist nicht erlaubt, auch nicht kurz. Es ist nicht unser Grundstück und kann zu einer Besitzstörungsklage führen.

An den Anfang scrollen