Überspringen zu Hauptinhalt
Training In Der Halle Ab 19.05.

Training in der Halle ab 19.05.

Ab 19.05. ist das Training in der Halle mit einigen Einschränkungen wieder möglich.
Es gibt z.T. Gruppenteilungen oder geänderte Zeiten (Info bei den Kursen). Der Kurs „Dance for Kids“ findet teilweise outdoor statt, weil die Schulturnhalle nicht zugänglich ist.
Es gelten folgende Regeln:
– Maximal 14 SportlerInnen gleichzeitig in der Halle (20qm-Regel).
– 2m Abstand beim Training (darf kurzfristig unterschritten werden).
– Maskenpflicht überall außer beim Training selbst.
– Getestet, geimpft oder genesen bei Erwachsenen (Details siehe unten*).
– Keine Zuschauer in der Halle oder auf dem Balkon.

Wir bitten außerdem alle Mitglieder, wenn möglich schon umgezogen zum Training zu kommen. Alle Erwachsenen bitten wir, eigene Gymnastikmatten zu verwenden. Bitte das Corona-Präventionskonzept beachten.
Neueinstiege sind jederzeit möglich, wenn es Plätze gibt. Bitte unter [email protected] anfragen.

Die im Herbst eingezahlten Beiträge gelten bis zum Sommer. Wir freuen uns über Spenden, vorallem von jenen Mitgliedern, die an den Online- und Outdoor-Trainings teilgenommen haben.

Wir hoffen, dass wir möglichst viele unserer Mitglieder wieder bei den Trainings begrüßen dürfen, und freuen uns, dass unsere Turnhalle mit dem schönen, neu abgeschliffenen Hallenboden endlich wieder geöffnet sein kann.

*Details zu den Impfungen und Tests:

Als geimpft gilt man ab dem 22. Tag nach der 1. Impfung.
Kinder unter 10 Jahren brauchen nicht testen.
Bei Kindern ab 10 Jahren gelten die Tests aus der Schule (Stickeralben)
Bei Erwachsenen gilt:
– PCR-Test 72 Stunden
– Schnelltest in der Teststraße oder Apotheke unter Aufsicht: 48 Stunden
– „Wohnzimmer-Test“, der mit der App „Selbsttest RK Salzburg“ oder auf www.salzburg-testet.at verifiziert wurde (10 Stück Tests + QR-Codes gratis in der Apotheke), 24 Stunden.
– im Notfall ein Schnelltest vor Ort, der durch die Trainer überwacht wird.


An den Anfang scrollen