Unsere TrainerInnen.

trainerTunrnverein Maxglan - Unsere TrainerInnen.
helga

Helga Freinbichler

Helga wurde am 21. 5. 1948 geboren. Als Kind war sie Geräteturnerin, und erst als Jugendliche entdeckte sie dann ihre Traumsportart, die Rhythmische Gymnastik. Mit über 20 Jahren nahm sie noch erfolgreich an Landes- und Staatsmeisterschaften teil. In unserem Verein leitet sie eine Damengymnastik-Gruppe und die Sparte Rhythmische Gymnastik, die sich dank ihrer Initiative zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil unseres Angebotes entwickelt hat. Schon über 30 Jahre übt sie ihre Trainert&aml;tigkeit aus. Sie hat eine staatliche Trainerausbildung in Rhythmischer Gymnastik sowie mehrere Kampfrichterausbildungen abgeschlossen. Wesentlich geprägt wurde sie von der Zusammenarbeit unseres Vereines mit der deutschen Ballettmeisterin Margareta Schmidt, die die inzwischen sehr bekannte Schule der Basisgymnastik gegründet hat. Neben ihrer Sorge um die richtige Körperhaltung ihrer Schützlinge (Kinder wie Erwachsene) ist es ihr Ziel, die Freude, die sie selbst an der Gymnastik gefunden hat, weiterzugeben.

stpatrickret

Regina Freinbichler

Regina wurde am 6. 8. 1975 geboren. Schon als Kleinkind kam sie zum Verein, und sie war bis zu ihrem 16. Lebensjahr aktive Geräteturnerin. 3 Jahre später kehrte sie als Vorturnerin zum Verein zurück, wo sie inzwischen über 20 Jahre lang tätig ist. Seit 10 Jahren leitet sie eine Sportakrobatik-Gruppe. Bei einem Auslandsaufenthalt in Schottland hat sie schottische Tänze für sich entdeckt, und unterrichtet diese nun seit 6 Jahren in unserem Verein. Regina hat zwei staatliche Lehrwarteausbildungen – in Kinderturnen und Sportakrobatik – abgeschlossen und besucht regelmäßig Fortbildungskurse in ihren Sparten und Schottisch-Tanz Workshops.

jutta

Jutta Onrednik

Jutta wurde am 16. 11. 1969 geboren. Sie ist seit über 20 Jahren im Turnverein Maxglan, zuerst als Rhythmische Gymnastin, später als Trainerin. Neben RG hat sie auch bereits Turnen für Kinder und Erwachsene unterrichtet, Kurse in Bodystyling und verschiedene Tanzworkshops gehalten. Seit einigen Jahren leitet sie zusammen mit Ursula Lindenbauer die Showdancegruppe LightLines in unserem Verein, und ist selbst aktive Tänzerin. Ihre persönlichen sportlichen Erfolge waren Teilnahmen an Staatsmeisterschaften in RG und Showdance, so wie Europameisterschaften in Showdance. Sie ist ausgebildete Sonderschullehrerin und besucht laufend weiterbildende Kurse im In- und Ausland (Modern Dance, Afro, Hip Hop, Street Jazz, Jazz Dance,…). Außerdem hat sie eine Kampfrichterausbildung für die Rhythmische Gymnastik. Ihr wichtigster Grundsatz lautet, „dass jeder einzelne mit seinen individuellen Fähigkeiten, Bewegungsmöglichkeiten und kreativen Ideen wichtiger Teil der Gruppe ist“.

evaklara

Eva Klara Kubicová

EvaKlara arbeitet in unserem Verein seit Jahren als Trainerin für Geräteturnen Mädchen. Sie hat sich eine Turn10-Leistungsgruppe aufgebaut, mit der sie zum zweiten Mal in Folge den Landesturncup gewonnen hat und den 2. bzw. 3. Platz bei der Bundesmeisterschaft erreicht hat. Mit vollem Engagement motiviert sie die Mädchen. Darüber hinaus trainiert sie auch den Nachwuchs. Eva Klara hat eine Trainerausbildung in Tschechien absolviert.

vera

Vera Greil

Vera wurde am 4. 12. 1946 geboren. Sie leitet in unserem Verein die Seniorengymnastik-Stunde und oft aushilfsweise die Damengymnastik. Vera ist selbst sehr sportlich und hält sich mit Gymnastik, Biken, Schifahren und Schwimmen immer in Top-Form. Sie hat auf ihrem Spezialgebiet zahlreiche Kurse und Workshops besucht, unter anderem zum Thema Wirbelsäulengymnastik, Bauch-Beine-Po-Aerobik und Problemzonengymnastik (in Salzburg, in Seekirchen und in Wien bei Frau Inge Zohner). Sie ist für unseren Dachverband, den ASVÖ, Fachwartin für Allgemeine Gymnastik. Veras Motto ist, dass man sich im Leben stets weiterbilden muss.

ursi

Ursula Lindenbauer

Ursula wurde am 21. 5. 1967 geboren. Sie leitet derzeit zusammen mit Jutta Onrednik unsere Showdance-Gruppe „LightLines“. Sie erhielt ihre turnerische und gymnastische Grundausbildung im Turnverein Maxglan, und machte später Ausbildungen im In- und Ausland und sammelte Erfahrungen durch die Zusammenarbeit mit Persönlichkeiten der internationalen Tanzszene in den Bereichen Afrikanischer Tanz, Ballett, modern Dance, Jazzdance, kreativer Tanz und Improvisation. Ihre Trainertätigkeit übt sie inzwischen über 15 Jahre lang aus. Anfangs leitete sie eine Nachwuchsgruppe in Rhythmischer Gymnastik, derzeit unterrichtet sie neben unser Showdance-Gruppe auch in der Schule der Phantasie Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren und bietet Workshops in Volks- und Hauptschulen an.

20160309_170115-1

Stefan Egger

Stefan ist einer der Trainer für Geräteturnen Jungs ab 8 Jahren. Er wurde am 28.04.89 in Salzburg geboren. Mit 7 Jahren kam er zum Geräteturnen in den Turnverein Maxglan und war auch bei zahlreichen Meisterschaften dabei. Nebenbei machte er auch noch Breakdance. Er hat eine abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker. Sein Ziel ist es, den Jungs so viel wie möglich beizubringen.

Karo

Karoline Wörndl

Karoline Wörndl ist im März 1994 im Salzkammergut geboren, schon in jungen Jahren fand sie viel Freude an rhythmischer Bewegung. Ihre Schulausbildung wurde von verschiedenen  Richtungen wie Eiskunstlauf, HipHop, Modern Dance, Ballet und Yoga begleitet. Nach Abschluss des Ausbildungszentrums der Caritas begann sie in einem Kindergarten und zusätzlich auch in einem Jugendzentrum zu arbeiten. In Ghana arbeitete sie in der Entwicklungshilfe bei dem Projekt „SORINATU“ mit, nach dieser Reise suchte sie Möglichkeiten die Leidenschaft für Bewegung und Musik und die Freude an der zwischenmenschlichen Arbeit zu verbinden. Heute trainiert sie beim Turnverein den Kurs „Dance for Kids“ bei dem es ihre Motivation ist Kindern die Grundlage für einen positiven Zugang zu der eigenen Bewegungsfreiheit und zum eigenen Körperbewusstsein zu geben. Kreativität, neue Erfahrungen und viel Spaß sind mit dabei.
Datei 13.03.16, 17 15 15

Bernhard Salchegger

Bernhard wurde 1999 geboren und begann im Alter von 6 Jahren mit dem Turnen. Er war im Geräteturnen bei einigen Wettkämpfen mit dabei und trainierte daneben auch noch Trampolinspringen in unserem Verein. Schon sehr früh begann er damit, im Training auszuhelfen. Er besucht zur Zeit die HTL für Hoch-/Tiefbau und macht eine Übungsleiterausbildung. Bernhard ist Co-Trainer bei den Jungs ab 8 Jahren am Dienstag.
2016-03-19_22.07.58 (1)

Nicole Wallner

Nicole wurde am 21.10.1989 geboren und ist nun schon seit 24 Jahren im Turnverein. Sie hat mit 2 Jahren mit dem Kleinkinderturnen bei Otto Schreier angefangen und mit 5 Jahren bei Helga mit der Rhythmischen Gymnastik. In dieser Sparte ist sie immer noch. Bis 18 war sie aktiv und seither ist sie als Co-Trainerin gemeinsam mit Helga tätig. Im Zuge der Sportmatura hat sie die Fitlehrwartprüfung für Kinder und Erwachsene absolviert und die regionale Kampfrichterprüfung in der Gymnastik. Die Gymnastik ist so eine charmante, vielseitige Sportart und etwas ganz Besonderes für Nicole und das möchte sie auch den Mädchen übermitteln und vorallem beibringen.

maierl

Katharina Maierl

Trainerin Geräteturnen Mädchen (5-6 jährige) und Trampolin (gemischt)

Katharina wurde 1991 in Linz geboren und ist seit 2015 im Turnverein Maxglan tätig. Sie leitet die Mädchenturngruppe, sowie die Trampolingruppe. Bewegung und Sport waren für sie schon immer ein zentraler Bestandteil in ihrem Leben. Ab ihrem 6. Lebensjahr begann sie Tanzstunden zu nehmen, die sie auch 12 Jahre lang wöchentlich besuchte. Zudem hat sie einige Zeit bei der Union Neuhofen/Krems (Kunstturnen) trainiert. Sie besuchte die Sporthauptschule Neuhofen/Krems, wo sie an externen und internen Wettkämpfen in unterschiedlichen Sportarten mit Erfolg teilnahm. Anfang 2017 hat sie das Basismodul der Übungsleiterausbildung des Österreichischen Fachverbandes für Turnen erfolgreich absolviert. Zurzeit studiert sie Pädagogik/Erziehungswissenschaft (Master) an der Universität Salzburg und ist als freie Referentin im Institut für Medienbildung tätig. 

 

Sandra

Sandra Stadler

Trainerin für Yoga

Ich praktiziere seit ca. 22 Jahren Yoga und seit 2015 bin ich ausgebildete Yogalehrerin. 2016 erweiterte ich die Ausbildung in Indien zur  Dipl. Yogatherapeutin. Ich komme aus der Schule des Swami Satyananda, der wiederum ein Schüler von Sivananda war und seinen Fokus auf therapeutisches (sanftes) Yoga legte. Es ist eine sehr klassische/traditionelle Form des Yogas. Dazu habe ich einige Zeit in Indien verbracht.